Evaluierung relevanter Marketing-Instrumente zur langfristigen Markenbindung der Zielgruppe

Evaluierung relevanter Marketing-Instrumente zur langfristigen Markenbindung der Zielgruppe

4.11 - 1251 ratings - Source



Inhaltsangabe:Zusammenfassung: Diese Arbeit gibt eine EinfA¼hrung in das Jugendmarketing und zeigt die wachsende Bedeutung der Jugendlichen fA¼r die Wirtschaft auf. Im speziellen sollen die Trends und HintergrA¼nde im Jugendmarketing dargestellt und die langfristige Bedeutung der Zielgruppe Jugendliche fA¼r die Marke Ford erlAcutert werden. DarA¼ber hinaus werden MApglichkeiten aufgezeigt, die junge Zielgruppe an das Unternehmen zu binden. Gleichzeitig erfolgt eine Ausarbeitung der StAcrken und SchwAcchen der Marke Ford, so daAŸ die entsprechenden Potentiale fA¼r das Jugendmarketing bzw. die ausgesuchten Instrumente genutzt werden kApnnen. Ziel der Arbeit ist ein Modell, anhand dessen konkrete Marketing-Kampagnen/Projekte im Rahmen eines Marketing-Instrumentes evaluiert werden kApnnen. Das Modell soll aufzeigen, ob eine geplante Marketing-Kampagne mit dem Markenbild der Ford-Werke AG harmonisiert und somit den Markenkern unterstA¼tzt. In diesem Rahmen erfolgt die ansatzweise Darstellung von zwei konkreten MApglichkeiten der Umsetzung. Bei der Gestaltung des Modells sollen relevante Kriterien identifiziert werden, die den Aufbau einer langfristigen Markenbindung und MarkenloyalitAct positiv beeinflussen. Bei der Auswahl der Kriterien soll einerseits die Sichtweise der Ford-Werke AG, andererseits die Sichtweise der Zielgruppe Jugendliche berA¼cksichtigt werden. AbschlieAŸend erfolgt eine Handlungsempfehlung fA¼r das weitere Vorgehen bei der Ford-Werke AG. Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: AbbildungsverzeichnisV TabellenverzeichnisVI AbkA¼rzungsverzeichnisVII 1.Einleitung1 1.1Problemstellung1 1.2Darstellung des Unternehmens3 1.3Zielsetzung der Arbeit4 2.Theoretische Grundlagen5 2.1Marketing als FA¼hrungskonzeption fA¼r Unternehmen5 2.2Entwicklung des Jugendmarketings in der Automobilindustrie6 2.3Begriff a€šZielgruppe'8 2.3.1Darstellung der Zielgruppe Jugendliche8 2.3.2Segmentierung der Zielgruppe Jugendliche11 2.3.3Entwicklungspsychologie der Zielgruppe13 2.4Bedeutung der Zielgruppe Jugendliche fA¼r die Automobilindustrie14 2.5Jugendmedienschutz in Deutschland16 3.Einleitung in die Markenpolitik18 3.1Abgrenzung des Begriffs a€šMarke'18 3.2Image als Bestandteil einer Markenpolitik19 3.3Markenbindung als Bestandteil einer Markenpolitik21 3.3.1Ziele der Markenbindung22 3.3.2Entstehung von Markenbindung23 3.4Gesellschaftliche Bedeutung von Marken fA¼r Jugendliche25 4.Identifikation relevanter Instrumente zum Aufbau von Markenbindung26 4.1Event-Marketing als Instrument der Markenbindung30 4.1.1Ziele des Event-Marketings31 4.1.2Erscheinungsformen des Event-Marketings32 4.1.3Erfolgskontrolle des Event-Marketings33 4.2Multimedia-Kommunikation als Instrument der Markenbindung34 4.2.1Ziele der Multimedia-Kommunikation35 4.2.2Erscheinungsformen der Multimedia-Kommunikation36 4.2.3Erfolgskontrolle der Multimedia-Kommunikation37 5.Scoring-Modelle als Methode der Evaluierung39 5.1Grundlagen von Scoring-Modellen39 5.2Vorgehensweise bei Scoring-Modellen39 5.3Vor- und Nachteile von Scoring-Modellen41 6.Praktische Umsetzung fA¼r die Ford-Werke AG42 6.1Analyse der Marke Ford in Deutschland42 6.1.1Imageanalyse der Marke Ford42 6.1.2Markenpositionierung der Marke Ford44 6.1.3Zielgruppe der Marke Ford6 6.2Event-Marketing und Multimedia-Kommunikation dargestellt am Beispiel konkreter KonzeptvorschlAcge fA¼r die Ford-Werke AG47 6.2.1Multimedia-Kommunikation am Beispiel eines Internet-Jugendportals48 6.2.2Event-Marketing am Beispiel eines Inline-Skating Events49 7.Evaluierung der Instrumente Event-Marketing und Multimedia-Kommunikation anhand eines Scoring-Modells51 7.1Exploration als Erhebungsmethode der Marktforschung51 7.1.1Validierung der Kriterien anhand von ExpertengesprAcchen53 7.2.2Zuordnung und ErlAcuterung der Kriterien des Scoring-Modells54 7.2Analyse der Instrumente anhand des Scoring-Modells58 7.3Ergebnisauswertung des Scoring-Modells61 8.Handlungsempfehlung und Fazit63 Anhang Literaturverzeichnis EhrenwAprtliche ErklAcrungJugendliche in der Automobilindustrie dargestellt am Beispiel der Ford-Werke AG Lukas Dohle ... des Ford Focus im Jahr 1998 und des neuen Ford Mondeo im Jahr 2000 erobert die FordWerke AG wieder deutliche Marktanteile ... Im strategischen Bereich hat die FordWerke AG im Jahr 2000 die a€šDeutsche- Transformations-Strategiea#39;7 (DTS) ... Ein groAŸes Problem ist jedoch die a€š Ansprachea#39; der Jugend.


Title:Evaluierung relevanter Marketing-Instrumente zur langfristigen Markenbindung der Zielgruppe
Author: Lukas Dohle
Publisher:diplom.de - 2003-06-12
ISBN-13:

You must register with us as either a Registered User before you can Download this Book. You'll be greeted by a simple sign-up page.

Once you have finished the sign-up process, you will be redirected to your download Book page.

How it works:
  • 1. Register a free 1 month Trial Account.
  • 2. Download as many books as you like (Personal use)
  • 3. Cancel the membership at any time if not satisfied.


Click button below to register and download Ebook
Privacy Policy | Contact | DMCA